WOCHENENDE SPECIAL, LERMOOS

FLIEGENFISCHEN, GESPLIESSTE, TENKARA


Ein etwas anderes, spezielles Wochenende für Fliegenfischerinnen und Fliegenfischer! An diesen drei Tagen ist ein spannendes, vielfältiges Programm angesagt. Sie fischen mit der Fliegenrute, haben aber auch die Möglichkeit, mit der Tenkara-Rute auf die Pirsch zu gehen. Und Sie können sich von Kursleiter Daniel Hoda die Feinheiten einer Gespliessten erklären lassen und die Magie dieser Meisterwerke der Handwerkskunst gleich am Wasser erfahren.

Sie sind frei, während des ganzen Wochenendes der Fliegenfischerei mit Ihrer eigenen Rute zu frönen oder eben auch die Tenkara Fischerei zu praktizieren und Gespliesste zu fischen. Daniel Hoda unterstützt Sie mit Rat und Tat. Ob Gewässereinführung, Tenkara-Instruktion oder Geheimnisse des Gespliessten-Baues und deren Gebrauch, er steht Ihnen während des ganzen Wochenendes zur Verfügung. Tenkara-Ruten und Gespliesste made by Daniel Hoda stehen zudem zum Testen bereit.

Veranstaltungsort ist Lermoos, wo Sie mit dem Mohr Life Resort ein Hotel der absoluten Extraklasse und mit der Loisach 15km private Gewässerstrecke mit einem hervorragenden Fischbestand erwarten. Ihr Kursleiter Daniel Hoda ist ein erfahrener Fliegenfischer und zertifizierter Tenkara-Instruktor, meisterhafter Gespliessten-Bauer und langjähriges Mitglied des Hebeisen Instruktorenteams.

Dieses Wochenende ist für Fliegenfischerinnen und Fliegenfischer, die bereits Grundkenntnisse des Fliegenwerfens mitbringen, jedoch das praktische Fischen am Wasser erlernen und vertiefen möchten und sich für die Tenkara-Fischerei sowie für das Thema Gespliesste interessieren.


KURZINFO

Land, Ort: Lermoos, Österreich
Fluss: Loisach
Fisch: Bachforelle, Regenbogenforelle
Voraussetzung: Grundkenntnisse im Fliegenwerfen
Kursleiter: Daniel Hoda



 

PROGRAMM


Freitag
Anfahrt der Teilnehmer im Verlauf des Morgens, Zimmerbezug (wenn bereits möglich), dann Begrüssung und Abgabe der Fischerkarte. Danach erfolgt eine kleine Einführung von Daniel über das Gewässer und er wird die Möglichkeiten und Methoden mit den drei Techniken Fliegenrute, Tenkara und Gespliesste erklären. Nach diesen kurzen Informationen geht es bereits ans Wasser, an dem wir je nach Lust und Laune die Fliegenrute, die Gespliesste oder die Tenkara-Rute einsetzen werden. Daniel steht während den drei Tagen mit Rat und Tat zur Seite; sei es zu Fragen oder Problemstellungen zum Fliegenfischen, zum Fliegenwerfen, zur Präsentation der Fliege, zum Tenkarafischen oder Fragen in Bezug zu Gespliessten. Nach einem ereignisreichen Tag freuen wir uns auf das gemeinsame Abendessen im Hotel, um dann vielleicht den Tag an der Bar ausklingen zu lassen.

Samstag
Nach dem reichhaltigen Frühstück werden wir die Loisach an verschiedenen Stellen befischen. Wieder je nach Lust und Laune mit der Fliegenrute, der Gespliessten oder mit der Tenkara-Rute. Um die Mittagszeit treffen wir uns zum Lunch am Wasser, in einem Restaurant oder im Hotel. Trockenfliegenfischen, Nymphenfischen, Nassfliegenfischen oder Streamerfischen, Trickwürfe und viele Tipps und Tricks - der Kursleiter wird nebst der Freude und dem Spass am Fliegenfischen auch an diesem Tag wieder viel Lehrreiches vermitteln. Am Abend gemeinsames Abendessen im Hotel.

Sonntag
Am Morgen nach dem Frühstück steht Daniel wieder zur Verfügung, es geht es ans Wasser, um nochmals die eine oder andere Forelle zu überlisten. Am Nachmittag ist freies Fischen und individuelle Heimreise der Teilnehmer.



GEWÄSSER

Der Fluss Loisach am Fuss der Zugspitze, ausschliesslich für die Gäste des Hotels reserviert, ist in diesem 15 Kilometer langen Abschnitt ein wirkliches Eldorado für den passionierten Fliegenfischer. Es handelt sich um eine Catch- und Release-Strecke, gefischt wird ohne Widerhaken und uns erwarten grosse und kräftige Bach- und Regenbogenforellen.
Der Flusslauf ist äusserst abwechslungsreich. Man findet tiefe Läufe, langsam fliessende Rieselstrecken und riesige Pools. Auf kurzer Strecke kann man alle Varianten der Fliegenfischerei anwenden, das macht den Fluss zum optimalen Fliegengewässer.

Obwohl die Loisach schnell und einfach vom Hotel erreichbar ist, hat man das Gefühl abseits der Zivilisation zu fischen. Der Fluss ist witterungsunempfindlich, auch bei schlechten Verhältnissen ist eine gute Fischerei gewährleistet.

Sie werden eine traumhafte Fischerei erleben, das ist ein Versprechen!





 


HOTEL

Es erwartet Sie ein Lifestyle-Hotel mit besonderem Ambiente. Schon im Eingangsbereich bemerkt man die raffinierte Zusammensetzung von Gemütlichkeit und Moderne. Dieses Hotel, die Umgebung, das Ambiente und das grosse Wellness-Angebot sind perfekt für nichtfischende Begleitpersonen!

Die Küche bietet kulinarische Köstlichkeiten in Vollendung. Ob mediterran oder typisch tirolerisch, serviert wird nur was gesund ist und obendrein grenzenlos gut schmeckt. Das überaus reichhaltige Frühstücksbuffet rundet das Ganze perfekt ab.

Weitere Informationen über das Hotel






 

WOCHENENDE SPECIAL, LERMOOS (AT)

Thema: Fliegenfischen, Gespliesste, Tenkara
Termin: 14. - 16. September 2018
3 Tage, Freitag bis Sonntag


Preise

EINZELZIMMER "Ranch" (Bergblick)
Fischer/in - ab € 540.- pro Person



EINZELZIMMER "Mountain View" (mit Balkon)
Fischer/in - ab € 590.- pro Person



DOPPELZIMMER "Mountain View (mit Balkon) bei 2-er Belegung
Fischer/in - ab € 480.- pro Person
Begleitperson - ab € 315.- pro Person



Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die allgemeinen Kursbedingungen von HRH Fishing Hebeisen.
Preise 2018 noch nicht definitiv, Preisänderungen vorbehalten

Preise inklusive:
- Einzel- oder Doppelzimmer
- Frühstück und Abendessen
- 3 Tage praktisches Fliegenfischen mit Fliegenrute, Gespliesste und Tenkara
- Freie Benutzung von Tenkara-Ruten und Gespliesste
- Betreuung durch Kursleiter
- Benützung der Wellnessanlage

Preise exklusive:
- Anreise
- Lunch
- Getränke
- Fischerkarte: € 32.- pro Tag, 3 Tage € 95.-, Preisänderung vorbehalten




> Weitere Informationen zu Tenkara