Hardy

Hardy Fishing Tackle

 

Hardy - Tradition, Innvoation und Perfektion

Seit 1872 entwickelt Hardy Fischereiprodukte, wobei grundsätzlich auf innovative Technologien und Konstruktion gesetzt wird. Wir können Ihnen die Produkte von Hardy nur weiter empfehlen. Tolle Qualität, schlichtes und edles Design sowie technisch einwandfreie Produkte.

> Alle Hardy-Produkte anzeigen


Hardy Sintrix



Die besten Fliegenruten, die Hardy je produziert hat. Gefertigt aus SINTRIX Material, das 60% stärker ist, als herkömmliche Kohlefaser-materialien. Herrlich leicht, unglaublich ausbalanciert, schnelle Aktion für Wurfgenuss und Drillfreude gleichermassen.

Mit Titan-Recoil Ringen REC und Fuji Ringen bestück, inklusive Stopper, Stoff-Etui und Aluminium Transportrohr mit Schutzbezug.
 














   

SINTRIX  besteht aus Kohlefaser, die durch ein mit Silicium Nano Kugeln imprägniertes Harz verbunden sind. Diese Technologie ist brandneu und bietet Material, das signifikant stärker und potentiell leichter als herkömmliches Kohlefasermaterial ist.
 

Es gibt zwei Hauptvorteile, die Silicium Nano Kugeln bieten. Zuerst ist da die gleichmässige Verteilung der Nano Kugeln im Harzsystem zu nennen, welche eine durchgehende, gleichmässige Stärke über den gesamten Rutenblank und somit eine schnelle und feine Rutenaktion bietet. Der zweite Vorteil ist, dass Silicium Nano Kugeln Druck (Kompression) besser widerstehen als alle anderen bekannten Materialien. Das Resultat ist eine Rute, die mindestens 60% stärker ist als eine herkömmliche Kohlefaserrute, ohne negativen Einfluss auf die Aktion. Die massiv verbesserte Druckempfindlichkeit erhöht ebenfalls die Schlagfestigkeit und somit die Langlebigkeit.
 

Weil SINTRIX Material stärker ist, ist in einigen Fällen weniger Material notwendig. Dadurch kann eine Rute leichter als eine vergleichbare Kohlefaserrute sein. Gewichtsersparnisse von bis zu 30% sind möglich.

SINTRIX ist bedeutend anders und besser als Nano Material aus Carbon Tuben (Röhrchen), die von anderen Herstellern verwendet werden. Carbon Nano Tuben verteilen sich nicht gleichmäßig im Harz und neigen zu Ansammlungen. Dadurch entstehen Bereiche die stark und benachbarte Bereiche die relativ schwach sind, was zum Versagen des Materials führen kann. Hardy & Greys hat intensiv mit Nano Tube Technologie geforscht und sie verworfen, da sie lediglich leichte Verbesserungen bietet und beträchtlich inkonsistent ist.