Fliegenfischer-Wochenende im Emmental, CH

Fliegenfischen Emme

Unser Freund und langjähriger Schüler der Hebeisen-Fliegenfischerschule, Jean-Paul Kauthen (JPK) ist nicht nur ein exzellenter Fliegenfischer, sondern auch Kenner des Emmentals im Kanton Bern.

Wir können einem Fliegenfischer (keine Anfänger) nur empfehlen, dieses Weekend zu belegen, denn alles spricht dafür.

Kurzinfo

Termine

9. - 11. Juni 2017
Land, Ort CH-Emmental
Fluss Emme
Fisch Bachforelle
Voraussetzung Fliegenfischer, die selbstständig am Wasser fischen können.
Kursleiter Jean-Paul Kauthen
Preise pro Person
Fischer im Einzelzimmer CHF 505.00
Fischer im Doppelzimmer CHF 480.00
Begleitperson im DZ CHF 270.00

 


Gewässer

Die Emme, je nach Standort ein kleineres Bächlein bis Voralpenflüsslein, bietet sehr guten, jedoch anspruchsvollen Sport. Wir fischen im Oberlauf im Emmental zwischen Eggiwil und Kemmeriboden.
 

Fliegenfischen an der Emme

Die Emme


Programm

Freitagabend:
Anfahrt der Teilnehmer ins Emmental, Zimmerbezug, gemeinsames Abendessen im altehrwürdigen Hotel Kemmeribodenbad.

Samstag:
Werfen auf der Wiese, Zielwürfe, bei Bedarf frischen wir Ihre Wurfkünste auf. Am Nachmittag, nach dem Grillieren direkt am Fluss, geht es ans Wasser, wo Ihnen JPK zeigt, wie man die Forellen an diesem anspruchsvollen Gewässer fängt. Am Abend gemeinsames Nachtessen.

Sonntag:
Nach dem reichhaltigen Frühstücksbuffet fischen wir noch einmal an der Emme, am Nachmittag ist freies Fischen und individuelle Heimreise.


Kursziele

Die Teilnehmer erlernen von JPK die feine Fischerei in einem heiklen Gewässer. Wenn Sie an der Emme in einmaliger, unverbrauchter und intakter Natur Forellen mit der Fliegen fangen, dann fangen Sie an allen heiklen Gewässern dieser Welt.

Kursteilnehmer Emmental


Voraussetzungen

An diesen beiden speziellen Wochenenden können nur 5 Fliegenfischer teilnehmen, nicht fischende Begleitpersonen sind willkommen. Teilnehmer sind Fliegenfischer, die selbstständig am Wasser fischen können.


Gerät

Fliegenruten in den Längen 7' bis 8' für die Schnurklassen 3 oder 4 sind für dieses Gewässer geeignet. Dazu Vorfächer in 6X in der Länge von 3 bis 4 Meter und natürlich Trockenfliegen und Nymphen. JPK wird Verbrauchsmaterialien wie Vorfächer, Fliegen etc. dabeihaben. Gerne stellen wir Ihnen auch ein Leihgerät zur Verfügung.

 

 

Kursleiter

Jean-Paul Kauthen ist ein erfahrener Fliegenfischer, der das Wasser und die Insektenwelt kennt und Ihnen die verschiedenen Würfe am Wasser zeigen. Er sagt Ihnen, welche Fliege fängig ist, auf was Sie achten müssen und wird sich nicht nur darum kümmern, dass Sie Ihren Wurfstil verbessern und das Wasser "lesen" lernen, sondern dass Ihnen ein solches Wochenende als spannende und erholsame Tage in Erinnerung bleiben werden.

 


Hotel

Die Logis, im ehrwürdigen „Kemmeribodenbad“ ist ganz prima und originell, Sie wandeln auf Gotthelfs Spuren. Ein Ambiente zum Wohlfühlen mit einer fantastischen Küche.

Weitere Informationen über das Hotel

Hotel Kemmeribodenbad
 


Fotogalerie / Rückblick

Hier ein paar Impressionen. Klicken Sie auf das Bild.
      Diashow Emme 2013




Anmeldung, Preise

Daten & Preise 2017

 

Wochenende im Emmental (CH)

9. - 11. Juni 2017
3 Tage, Freitag bis Sonntag

Preis Status

 
Anmeldung
FischerIn im Einzelzimmer CHF 505.00 no Ausgebucht
FischerIn im Doppelzimmer* CHF 480.00
Begleitperson im Doppelzimmer* CHF 270.00
Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die allgemeinen Kursbedingungen von HRH Fishing Hebeisen.

* im Doppelzimmer bei 2-er Belegung

Preise inklusive:
- Zimmer inkl. Frühstück
- Praktisches Fliegenfischen und Betreuung durch Kursleiter
 
Preise exklusive:
- Fischerkarte (CHF 26.- / Tag, Preisänderung vorbehalten)
- Anreise, Lunch, Getränke, Dinner à la carte

Anforderung / Ausbildung
Für fortgeschrittene Fliegenfischer, die die Praxis am Wasser vertiefen möchten.

Preisänderungen vorbehalten!